Urlaub an der Ostsee Archives - Die Ostsee-App von Das Örtliche

Alina & Laura auf großer Ostsee-Tour

Ostsee-Tour der Reiseführer

Mitte August werden Laura und Alina insgesamt 430 Kilometer an der mecklenburgischen Ostseeküste zurückgelegt haben – teils mit dem Transporter, teilweise aber auch mit dem Fahrrad. Die beiden Promoterinnen haben eine Mission: Sie wollen auf ihrer Ostsee-Tour die Urlauber an neun Orten mit einem kostenlosen Reiseführer von Das Örtliche erfreuen.

[mehr lesen]


Piraten Action Theater auf der Open Air Bühne

© Piraten Action Open Air

© Piraten Action Open Air

Auch in diesem Sommer wird Besuchern der Ostseeküste ein mitreißendes Piraten-Spektakel geboten. Bereits zum 14. Mal machen sich vom 22. Juni bis 8. September 2018 tausende von Zuschauern auf den Weg, um das Piraten Action Open Air in Grevesmühlen auf der 9.000 Quadratmeter großen Bühne hautnah mitzuverfolgen. Die spannende Story „Spanish-Cuba“ entführt in die Karibik des 17. Jahrhunderts. Natürlich dürfen da auch turbulente Fechtkämpfe, Feuer und Rauch aus echten Schwarzpulverkanonen nicht fehlen.

Ostsee App im Play StoreOstsee App im App StoreOstsee App im Amazon Appstore

[mehr lesen]


Die Ostsee – Interessantes und Wissenswertes

Strandkörbe am Strand von Boltenhagen

Die Ostsee ist schon seit langem zu einem beliebten und gern besuchten Reiseziel avanciert. Damit Ihr bei einer bevorstehenden Reise an dieses Meer, das in Deutschland an die Bundesländer Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sowie ganz oben im Norden an Dänemark heranreicht, etwas informiert seid, folgen hier ein paar interessante Zahlen, Daten und Fakten.

Euer Reiseführer für die Ostseeküste Damit Ihr für Euren Urlaub an der Ostsee bestens ausgestattet seid, solltet Ihr die Ostsee-App von Das Örtliche stets im Gepäck haben. Hier könnt Ihr Euch die App kostenlos herunterladen: Ostsee App im App Store Ostsee App im Play Store Ostsee App im Amazon App Store

[mehr lesen]


Ferien am Hotspot der Freikörperkultur: FKK-Camping an der Ostsee

Deutschland, Schleswig-Holstein, Ostsee, Schild FKK

Schon im 18. Jahrhundert wurde an den weißen Stränden zwischen Usedom und Flensburg Freikörperkultur betrieben. Heute befinden sich dort einige der landesweit schönsten Campingplätze für Nudisten. Hier fühlen sich alle Generationen wohl. Denn tolle Angebote und viel zu entdecken gibt es für Jung und Alt.

Ostsee App im Play StoreOstsee App im App StoreOstsee App im Amazon Appstore

[mehr lesen]


Die Insel Poel – Eine Oase der Ruhe

Impressionen von der idyllischen Insel Poel // Foto: MeerART

© MeerART; Kerpa

Claudia und Ralph Kerpa schreiben in ihrem Blog MeerART über Ihre liebsten Orte an der Ost- und Nordsee, sowie den Hamburger Hafen. Der Blog ist ein freies Projekt von DESIGN+PHOTOGRAPHY // Ralph Kerpa. In Ihrem heutigen Gastbeitrag erzählen sie von Ihrem Streifzug auf der Insel Poel und über die einzigartige Natur der Insel, die zum Träumen und Entspannen einlädt.

Euer Reiseführer für die Ostseeküste Damit Ihr für Euren Urlaub an der Ostsee bestens ausgestattet seid, solltet Ihr die Ostsee-App von Das Örtliche stets im Gepäck haben. Hier könnt Ihr Euch die App kostenlos herunterladen: Ostsee App im App Store Ostsee App im Play Store Ostsee App im Amazon App Store

[mehr lesen]


Architektur in malerischer Urlaubskulisse: Die Seebäder der Insel Rügen

Seebäder auf Rügen

Seebäder auf Rügen. Das linke und rechte Bild © Bünn

Längst wissen wir, dass unsere Ostsee ein traumhaftschönes Fleckchen Erde ist. Aber als wäre das nicht schon überzeugend genug, bietet auch die Insel Rügen eine außergewöhnlich schöne Atmosphäre.
Besucht in Eurem nächsten Sommerurlaub doch mal die Ostseebäder der Insel Rügen. Ob in Baabe, Binz, Göhren, Sellin oder Thiessow, gleich fünf Ostseebäder gibt es auf Rügen!

Ostsee App im Play StoreOstsee App im App StoreOstsee App im Amazon Appstore

[mehr lesen]


Natur und Entspannung pur im Hotel Brückentinsee auf der Herzinsel

© Inselhotel Brückentinsee. Die Herzinsel in Mecklenburg-Vorpommern ist ideal für Naturfreunde.

© Inselhotel Brückentinsee. Die Herzinsel in Mecklenburg-Vorpommern ist ideal für Naturfreunde.

Wer träumt nicht ab und zu mal davon, im Sommer irgendwo in’s Grüne zu fahren und dort die Natur zu genießen? Ein bisschen Wasser in der Nähe, nichts außer einer Handvoll anderer Menschen, Flora und Fauna, doch auch nicht allzu weit weg von Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten. All dies bietet das Hotel Brückentinsee auf der idyllischen Herzinsel. Wenn man also als Naturfreund anstatt der mecklenburgische Ostsee eine Insel im selben Bundesland kennenlernen möchte, dann ist dieser Ort perfekt für den Sommerurlaub geeignet. Bekannt wurde das Hotel im Brückentinsee vor allem nachdem die Hotelchefin Barbara Karge ihren Koch Tino Graf zu einer Spezialsendung von „Wer wird Millionär“ begleitete und dieser dort mit 32.000 Euro sein Gehalt aufbesserte.

Euer Reiseführer für die Ostseeküste Damit Ihr für Euren Urlaub an der Ostsee bestens ausgestattet seid, solltet Ihr die Ostsee-App von Das Örtliche stets im Gepäck haben. Hier könnt Ihr Euch die App kostenlos herunterladen: Ostsee App im App Store Ostsee App im Play Store Ostsee App im Amazon App Store

[mehr lesen]


Sommerangeln Ostsee

Sommerangeln Ostsee

Bootsangeln Ostsee

Das Sommerangeln an der Ostsee ist ein Muss für jeden begeisterten Angler, aber die Ostsee ist auch für Angelanfänger ein guter Ort um einen Fang zu machen. Es gibt viele verschiedene Angelmethoden, die für reichlich Abwechslung sorgen. Ihr könnt idyllisch in einem Boot auf dem Meer schippern und entspannt eure Rute auswerfen oder mitten in der rauen Brandung der Ostsee angeln. Die Ostsee lässt vor allem im Sommer das Anglerherz höher schlagen. Ihr könnt eure Ferien an der Ostsee perfekt mit einem Angeltrip verbinden. Die Ausrüstung, Zubehör und Köder könnt ihr in einem der zahlreichen Angelläden direkt vor Ort kaufen. Das geschulte Fachpersonal unterstützt euch gerne bei der Auswahl der Reviere und Köder. Als äußerst beliebt hat sich das Hochseeangeln und das Schleppangeln erwiesen. Ihr könnt direkt am Strand angeln oder von einem Bootsverleih ein Boot mieten und eine kleine Angeltour unternehmen. Dort könnt ihr eure Freude und Leidenschaft mit anderen Angelfans teilen und nützliche Tipps und Tricks zum Meeresangeln austauschen.

Euer Reiseführer für die Ostseeküste Damit Ihr für Euren Urlaub an der Ostsee bestens ausgestattet seid, solltet Ihr die Ostsee-App von Das Örtliche stets im Gepäck haben. Hier könnt Ihr Euch die App kostenlos herunterladen: Ostsee App im App Store Ostsee App im Play Store Ostsee App im Amazon App Store

[mehr lesen]


Natur pur: Der Nationalpark Jasmund auf Rügen

Ostsee und Kreideküste ©Bünn

Ostsee und Kreideküste ©Bünn

Die Ostseeinsel Rügen hat viele verschiedene Seiten. Neben Seebädern, Rad- und Wanderwegen sowie schönen Stränden bietet Rügen vor allem eins: Natur. Viele von Euch denken vermutlich vor allem an eins, wenn sie Rügen hören – die Kreideküste. Und eben diese stellt neben alten Buchenwäldern einen großen Teil eines Naturparks an der Ostsee dar. Seit dem 25. Juni 2011 ist ein Großteil des Nationalparks Jasmund dank der wertvollen alten Buchwälder offiziell ein UNESCO-Weltnaturerbe. Dieses besteht aus einem etwa 500ha großen Kerngebiet mit einem Reichtum an Flora und Fauna, sowie vielen Möglichkeiten die Natur zu erleben, ganz unberührt und direkt.

Euer Reiseführer für die Ostseeküste Damit Ihr für Euren Urlaub an der Ostsee bestens ausgestattet seid, solltet Ihr die Ostsee-App von Das Örtliche stets im Gepäck haben. Hier könnt Ihr Euch die App kostenlos herunterladen: Ostsee App im App Store Ostsee App im Play Store Ostsee App im Amazon App Store

[mehr lesen]