Urlaub mit Hund am schönen Hundestrand Boltenhagen

Urlaub mit Hund an der Ostsee: Am Hundestrand Boltenhagen

13. Januar 2014 | Urlaub mit Hund an der Ostsee

Urlaub mit Hund Hundestrand Boltenhagen

Einen einmaligen Ostsee-Urlaub können Hundebesitzer in Boltenhagen erleben: weitläufige große Hundestrände laden zum Badespaß für Zwei- und Vierbeiner ein. Die Urlaubsregion in Boltenhagen bietet beste Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub mit dem geliebten Hundepartner.

Urlaub mit Hund an der Ostsee_Ostsee App im App StoreUrlaub mit Hund an der Ostsee_Ostsee App im Play StoreUrlaub mit Hund an der Ostsee_Ostsee App im Amazon App Store

Tipp für Hundebesitzer: Der Hundestrand Boltenhagen

Für viele Hundebesitzer ist ein Urlaub ohne Hund unvorstellbar. Zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser laden deshalb Familien und Hundefreunde zum Verweilen ein. Für Spaß, Erholung und Urlaubsfeeling sorgt der traumhafte Hundestrand von Boltenhagen ganz von allein: egal ob rennen, toben, buddeln, planschen oder ein gemeinsames Bad in den Wellen – hier fühlt Hund und Frauchen bzw. Herrchen sich wohl. Der flache Wassereinstieg erlaubt es auch kleinen oder jungen Hunden spielerisch und vorsichtig den Weg ins die Ostsee zu finden.

Kostenlosen Ratgeber „Hundeparadies Ostsee“ als PDF herunterladen!

Der Ostsee-Ratgeber gibt Euch Tipps für
  • ✓ Wohnen mit Hund
  • ✓ Reisen mit Hund
  • ✓ Aktiv sein mit Hund
  • ✓ Viele weitere Tipps & Tricks
  • ✓ Checklisten zum Abhaken
Kostenlos downloaden
Hundeparadies Ostsee PDF Ratgeber

Hundestrand Ostsee

In den Sommermonaten findet Ihr jeweils an den beiden Enden des 4 Kilometer langen Sandstrandes zwei Hundestrände, den Tarnewitzer und den Redewischer Hundestrand. Dort gibt es Strandkörbe, Gassibeutel-Stationen und Gastronomie. Den Rest des Jahres dürfen die Hunde am gesamten Strand toben. Einen großen, gepflegten Hundestrand an der Ostsee mit feinem, weißem Sandstand wie der Tarnewitzer Hundestrand, findet man selten vor.

Hundestrand Boltenhagen

Des Weiteren können Naturliebhaber bei einem entspannten Spaziergang durch die unberührte Natur mit Salzwiesen und herrlichen Waldgebieten voll auf Ihre Kosten kommen. Auf den Promenaden im Ort findet Ihr in regelmäßigen Abständen Beutelspender und Abfallkörbe, so dass auch hier das Gassigehen mit Eurem Liebling Spaß macht.

Urlaub mit Hund an der Ostsee

Zwischen Wismar und Lübeck liegt das drittälteste Ostseebad Deutschlands. Es gilt als Seeheilbad und ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern. Der Ort, der unter Anderem auch über ein Kurhaus sowie eine Seebrücke verfügt, hat seit 2008 auch einen großen Hafen. Die Stadt verfügt über eine touristenfreundliche, gut ausgebaute Infrastruktur. Empfehlenswert ist außerdem der Panoramablick über die Mecklenburgische Bucht, den Ihr an der Steilküste bei Boltenhagen erleben könnt, oder die 1872 erbaute Dorfkirche im neogotischen Stil.

 

Ein Urlaub in Boltenhagen hält für Hundebesitzer und die Familie eine bunte Erlebniswelt parat. Also packt das Handtuch für euren tierischen Freund ein und genießt einen herrlichen Urlaub an der mecklenburgischen Ostseeküste!

hundestrand-ostsee-boltenha

Euer Reiseführer für die Ostseeküste Damit Ihr für Euren Urlaub an der Ostsee bestens ausgestattet seid, solltet Ihr die Ostsee-App von Das Örtliche stets im Gepäck haben. Hier könnt Ihr Euch die App kostenlos herunterladen: Ostsee App im App Store Ostsee App im Play Store Ostsee App im Amazon App Store

 
Euch könnten auch folgende Artikel aus dem Bereich Urlaub mit Hund an der Ostsee interessieren:

Hundestrand Kühlungsborn
Ostseeurlaub mit Hund – Was ist zu beachten?
Hundestrand Usedom: Der perfekte Ort für Euren Urlaub

 
Ostsee-Ratgeber Banner_728x90
 

Kommentar schreiben

Kommentar