Aktivurlaub im Kletterwald an der Ostsee

Hoch hinaus: Aktivurlaub in den Kletterwäldern an der Ostseeküste

18. Februar 2014 | Aktivurlaub an der Ostsee
kletterwald ostsee aktivurlaub

© Sternal Media

In schwindelerregende Höhen begibt man sich in der norddeutschen Tiefebene eher selten. Die meisten Urlauber schätzen am Norden Deutschlands die grenzenlose Sicht bis zum Horizont, ohne störende Erhebungen der Landschaft. Wer jedoch genug hat vom flachen Land und doch ein wenig Höhenluft schnuppern will, der kann dies in den zahlreichen Klettergärten entlang der Ostseeküste tun.

Aktivurlaub an der OstseeAktivurlaub an der OstseeAktivurlaub an der Ostsee

Schwindelfrei sollte man hier schon sein, oder jedenfalls gewillt seine Höhenangst zu bekämpfen: Schwingend, schwankend und kletternd bewegt ihr euch von Baum zu Baum, natürlich fachgerecht abgesichert und unterstützt durch erfahrene Betreuer. Verschiedenste künstliche Hindernisse aus Holz, Netzen und Seilen gilt es durch unterschiedliche Bewegungsabläufe zu meistern. Dabei ist keine besondere körperliche Fitness vorausgesetzt und in manchen Kletterwäldern können auch Senioren und behinderte Menschen einen Teil des Parcours absolvieren.

Die Areale liegen inmitten der einzigartigen Natur der Küste Mecklenburg-Vorpommerns und bieten eine ganz neue Sichtweise auf den Küstenwald. Durch verschiedene Schwierigkeitsstufen kann jeder seine ganz persönliche Herausforderung suchen und meist gibt es auch schon für die ganz Kleinen einiges zum Klettern. Eine Attraktion für die ganze Familie also. Bezahlen muss übrigens nur, wer selber klettert, Begleiter am sicheren Boden dürfen kostenlos zuschauen.

Wie Tarzan durchs Geäst hangeln könnt Ihr Euch zum Beispiel im Kletterwald Hohe Düne in Markgrafenheide bei Rostock, nach eigenen Angaben Norddeutschlands größter. Dort erwarten Euch 128 Kletterelemente auf sieben Parcours mit ansteigender Schwierigkeit. Nervenkitzel für etwa zwei bis drei Stunden ist hier garantiert. Geklettert werden kann von April bis Oktober. Genaueres gibt’s hier.

Weitere Hochseilgärten in Mecklenburg-Vorpommern findet ihr im Internet.

Weitere Ausflugstipps gibt’s auch in unserer Ostsee-App von Das Örtliche!

Aktivurlaub an der OstseeAktivurlaub an der OstseeAktivurlaub an der Ostsee


 

Euch könnten auch folgende Artikel aus dem Bereich Aktivurlaub an der Ostsee interessieren:

Wellenreiten im Urlaub an der Ostseeküste
Aktivurlaub an der Ostsee trifft auf Entspannung: Golfen im Golf Resort Wittenbeck

Kommentar schreiben

Kommentar